Direkt zum Inhalt

Damen-Hessenligamannschaft feiert einen 9:0-Auftaktsieg gegen den Aufsteiger TC Vierheim

Alexandra Bezmenov, Lara Scholtze, Jennifer Rink, Hannah Nagel, Theresa Kleinsteuber, Michelle van Lier (v.l.)
30/06/2018

Damen-Hessenligamannschaft feiert einen 9:0-Auftaktsieg gegen den Aufsteiger TC Vierheim

Die Damen Hessenligamannschaft des Tennis-Club Bad Homburg konnte am 30. Juni 2018 einen souveränen 9:0-Sieg gegen den Aufsteiger TC Viernheim einfahren. In der ersten Einzelrunde setzten sich Vize-Hessenmeisterin Jennifer Rink an Nummer 2 mit 6:3 und 6:3 gegen Stephanie Bertschmann, Alexandra Bezmenov an Nummer 4 mit 6:1 und 6:1 gegen Luciana Renic und unsere Mannschaftsführerin Lara Scholtze an Nummer 6 mit 6:2 und 6:1 gegen Antonia Esterle durch. Unsere Spitzenspielerin Theresa Kleinsteuber musste hart kämpfen, um sich am Ende mit 7:6 und 6:4 gegen Michelle Roth durchzusetzen. Hannah Nagel gewann an Nummer 3 mit 6:0 und 6:0 gegen die Australierin Rosie Henderson, und an Nummer 5 landete Michelle van Lier mit 6:2 und 6:4 einen souveränen Sieg gegen Lina Brandt. 

 

Im ersten Doppel setzten sich Theresa Kleinsteuber und Alexandra Bezmenov äußerst knapp mit 6:1, 3:6 und 10:5 im Match-Tiebreak gegen Michelle Roth/Luciana Renic durch. Das zweite Doppel entschieden Jennifer Rink und Hannah Nagel mit 6:1 und 6:3 gegen Stephanie Bertschmann/Lina Brandt für sich. Im dritten Doppel konnten sich Michelle van Lier und Lara Scholtze mit 6:2 und 6:4 gegen Rosie Henderson/Antonia Esterle durchsetzen.

 

Alles in allem ein gelungener Auftakt, durch welchen sich unsere Damen-Hessenligamannschaft nach dem ersten Spieltag an die Tabellenspitze setzte.     

Color Schemes

Theme Layout