Direkt zum Inhalt

Herren 30 im dritten Match gegen Eintracht Frankfurt erfolgreich

Herren 30
13/05/2018

Herren 30 im dritten Match gegen Eintracht Frankfurt erfolgreich

 Im dritten Saisonmatch konnte sich das Hessenligateam der Herren 30 gegen Eintracht Frankfurt mit 6:3 durchsetzen. Bereits nach den Einzeln stand es 5:1. Lars Pörschke, Aljoscha Thron, Tobias Kiessling,  Andrey Rybalko und Thomas Vennemann konnten ihre Einzel für sich entscheiden. Lediglich Daniel Jung verlor an Nr. 2 sein Einzel. Bei den Doppeln gab es verletzungsbedingte Aufgaben - zwei auf Seiten des TC Bad Homburg und eine auf Seiten des TEC Darmstadt, mit der Folge, dass das Spiel 6:3 für unser Team ausging.

 

Nach dem ebenfalls ungeschlagenen Team des TEVC Kronberg belegt unser Team derzeit den zweiten Platz. Zum Showdown mit dem TEVC Kronberg kommt es am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018 um 9:00 Uhr im Victoriapark von Kronberg.

Color Schemes

Theme Layout