Skip to main content

Training

Tennis macht nur Spaß, wenn sich Erfolge auf der Basis ständiger Verbesserungen einstellen, und dafür müssen die Schüler und Trainer hart arbeiten. Besonders begabte Jugendliche werden in einem Fördertrainng speziell entwickelt. Der Breitensport ist das Fundament unseres Clubs. Mit rund 750 aktiven Mitgliedern (davon rund 50% Aktive sowie 50% Jugendliche und in Ausbildung befindliche Mitglieder) haben wir ein hervorragendes Potenzial. Spitzentennis auf Regionalliga- und Hessenliga-Niveau ist ein Anziehungspunkt für Mitglieder und hat Vorbildcharakter für jung und alt. Vor diesem Hintergund arbeitet der Tennis-Club mit professionellen Trainern, um im Breitensport und im Spitzensport über alle Altersklassen das Tennis zu fördern. Der Tennis-Club Bad Homburg hat hat ein engagiertes Trainerteam, das Schüler aller Altersklassen im Breitensport wie auch ambionierte Spieler und Profis trainiert und entwickelt. Jeweils im Frühjahr werden die Training-Sessions für die Sommersaison und im Herbst für die Wintersaison neu geplant und die Gruppen zusammengestellt. Jugendliche können sich mittels einer schriftlichen Anmeldung im Sekretariat für eine Trainingssaison anmelden, Privattraining und Einzelstunden können mit dem Trainer der Wahl individuell vereinbart werden. Weil der Tennis-Club Bad Homburg lediglich einen Hallenplatz im Winter auf Platz 9 betreibt, mieten wir Hallen in der Umgebung zusätzlich an. Die Leistungen vereinbaren Tennisschüler direkt mit den vom Tennis-Club autorisierten Trainern und erhalten für die bezogenen Trainingsleistungen eine Rechnung von den Trainern. Hallenplätze werden im Winter von den Trainern für die Schüler beim Tennis-Club Bad Homburg im Namen und auf Rechnung der Schüler gebucht und vom Tennis-Club Bad Homburg direkt mit den Schülern abgerechnet.

Color Schemes

Theme Layout