Tennis Club Bad Homburg von 1876 e.V.

Spieltermine

Spitzen-Tennis im TC Bad Homburg von 1876

Erste Spiele 1876 im Kurpark

Organsiert wurden die Spiele im Kurpark erstmals von Kurgästen aus England. Sir Robert Anstruther war der Initiator. Vorne links im Bild L.A.W. Anstruther und vre R. Tohustone. Links hinten spielt Mrs Tohustone und rechts hinten Sir Robert Ansttruther. Der Kurdirektor steht links am Netz.

Traditionsgemäß mischen die besten Damen und Herren des TC Bad Homburg von 1876 schon immer in den höchsten Klassen von Hessen mit. Auch gab es erfolgreiche Ausflüge der Herren 1 in die Regional- und sogar Bundesliga. Mit dieser Tradition bieten wir unseren Mitgliedern attraktives Tennis auf Weltklasseniveau im Kurpark Bad Homburgs, den Tennis-Assen unseres Clubs eine attraktive Veranstaltungsserie, in der sie sich auf Augenhöhe mit gleich guten Spielern messen, und der Stadt Bad Homburg eine Plattform zur Pflege der Tennistradition in Bad Homburg. Denn in Bad Homburg wurde erstmalig auf dem Kontinent Anfang 1870 Tennis gespielt und Bad Homburg ist die Wiege des Tennissports in Deutschland.

Aktuelle Termine und Ergebnisse finden Sie auf der Homepage des HTV (Link)

 

2016: Hessenliga-Showdown im Kurpark

7.8.: Was ein Wochenende! Zuerst holen die Herren am 6.8. im letzten Heimspiel gegen Wiesbaden den Hessenmeistertitel der Herren und dann gewinnen die Damen heute am 7.8. auch noch den Hessenmeistertitel gegen Hanau vor dem begeisterten heimischen Publikum. Erstmalig in der 140-jährigen Geschichte des TC Bad Homburg gibt es diesen doppelten Erfolg mit zwei Hessenmeistertiteln der Damen und Herren.
Das Doppel des Wochenendes und den entscheidenden Punkt holten das Doppel Jennifer Rink und Martina Gledacheva gegen Hanau, in dem im alles entscheidenden Match-Tie-Break beim Stand von 6 zu 9 drei Matchbälle abgewehrt und das Match gewonnen wurde. Die Partie gegen Hanau konnten die Damen knapp mit 5:4 für sich entscheiden.
Auch bei den Herren ging es am Vortag hoch her. Viele knappe und heiß umkämpfte Einzel führten zum 3:3. Die Doppel mussten die Entscheidung bringen! Hier holten das alles entscheidende Doppel Kai Wehnelt und Eduardo Dischinger im Match-Tie-Break mit 10:7. Damit endete auch diese Partie für den TC Bad Homburg glücklich mit 5:4.
"Mit dem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden", so TC Präsident Scholtze. "Jetzt greifen wir an und werden nächsten Samstag auch noch das Relegationsspiel auf unserer Anlage gewinnen", gibt sich Sportwart Wasmus kämpferisch.
Wir laden alle Tennisfans also am Samstag, dem 13.8. um 13:00 auf unsere Anlage zu einem spannenden Aufstiegsspiel ein.

Hessenmeister Damen 2016

vlnr: Michelle van Lier, Lara Scholtze, Martina Gledacheva, Katrin Hüttmann, Jennifer Rink, Christina Sanchez-Quintanar, Theresa Kleinsteuber, Assistant-Coach Javad, Scholtze (Präsident)

Hessenmeister Herren 2016

vlnr: Sportwart Volker Wasmus, Julian Lenz, Luca Marquart, Farris Gosea, Patrick Telawetz, Lars Pörschke, Milen Ianakiev, Kai Wehnelt / im Hintergrund Eduardo Dischinger und Coach Andry Rybalko

2016: Bildergalerie Hessenmeisterschaften

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

2016: Herren 30 machen die Hessenliga perfekt

2015: So sehen Sieger aus!

Die Aufsteiger in die Hessenliga vlnr: Oliver Schmurr, Thomas Vennemann, Michael Faller, Daniel Jung, Rainer Schüttler, Andrey Rybalko, Christian Faller (Foto aus 2015)

2016: Results

Ergebnisse Damen: Link
Ergebnisse Herren: Link

Presse: TZ 9.8. zum Aufstiegsspiel der Herren am 13.8. um 13:00 im TC (Link [244 KB] )
Presse: TZ 8.8. zu Damen HM Titel (Link [458 KB] )
Presse: TZ 8.8. zu Herren HM Titel (Link [543 KB] )

2015: Damen sind die Vize-Hessenmeister!

2015:Damen 1 in guter Laune nach Sieg gegen Hanau!

vlnr: Lara Scholtze, Thersa Kleinsteuber, Hannah Nagel.

Impressionen HL+RL 2013

2013: Aufsteiger in die Regionalliga!

Mannschaft Regionalliga Herren am 21.7.2013

Von links nach rechts: Annabel Griesmeier (Crew) und Lara Scholtze (Crew), Milen Ianakiev, Antonio Lupieri, Mike Burlage (verletzt), Patrik Telawetz, Andry Rybalko (Mannschaftsführer+Trainer), Julian Lenz, Mirza Basic, Justus Vier.